IntelligentMonitoringSystem

No items found.

eTH-Profi

frühzeitigen Erkennung bei Erhöhung der Materialfeuchte
Trocknungskontrolle
Beweissicherung

Im Lebenszyklus von Bauwerken führen Klimaeinflüsse oft zu unterschiedlichsten Verschleißerscheinungen, Wertverlusten, sowie zu einer Beeinträchtigung der Nutzbarkeit von Projekten, bis hin zur Gefährdung der Standsicherheit. Daher kommt der Bauwerksüberwachung mittels Langzeitmonitoring im Hinblick auf eine langfristige, wirtschaftliche Nutzung der Gebäude eine immer größere Bedeutung zu.

Das eTH Profi - Sensorsystem dient 

  • zur Ermittlung und Beurteilung von Klimadaten (Temperatur, Feuchte) im Außen- und Innenbereich
  • zur frühzeitigen Erkennung bei Erhöhung der Materialfeuchte
  • zur Lokalisierung der Schäden und Vermeidung hoher Kosten einer aufwendigen Leckortung.
  • zur Trocknungskontrolle
  • zur Beweissicherung
  • zum anschließen von maximal zwei externen Temperatur-/Feuchtesensoren (eTHR 510 bzw. eTHO 520)
  • zur Erstellung geeigneter Sanierungskonzepte, basierend auf den aufgenommenen Messdaten
  • zur Langzeitüberwachung an historischen oder gefährdeten Gebäuden, Brücken, Kirchen, Parkhäuser, Flachdächer, Kunstobjekten u.v.m.
  • zur Überwachung von Bauwerken und Infrastruktur anhand der sich ändernden Witterungseinflüssen im Zuge des Klimawandels
  • zur Generierung von automatischen Alarmmeldungen bei Über-/Unterschreitung eingestellter Grenzwerte (Temperatur, Feuchte)
  • zum Online-Zugriff der Sensordaten über PC, Tablet, Smartphone

Kontaktiere uns

Eine großartige Vision ohne
großartige Menschen ist irrelevant!
Schreib uns:

FrimTec GmbH
Weidenweg 1
86869 Oberostendorf / Lengenfeld

Telefon: +49 8243 960503
Telefax: +49 8243 968601
E-Mail: info [at] frimtec.de
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

weitere Produkte von Frimtec: