Bohrmehlentnahmegerät

No items found.

Bohrmehlentnahmegerät

optimierte Zirkulation des Bohrmehls zur Bohrmehlabscheidung im Zyklon
verbesserte Saugleistung durch größeren Luftdurchlass
einfaches auswechseln der Bohrmehl-sammelbehälter

Für die Bestimmung des Chlorid-Gehaltes im Beton (Laboruntersuchung) ist eine präzise, tiefenabhängige Bohrmehlentnahme am Bauwerk erforderlich (Bewehrungsnachweis).
Das Gerät erlaubt das kontrollierte Entnehmen des Bohrmehls durch einen Hohlbohrer. Im Zyklon wird das Bohrmehl von der Luft getrennt und im Vorratsbehälter gesammelt.

Aufbau:

- Saugbohrer mit Durchmesser 20 mm. Dieser ist mit einer Längenskala zu je 20 mm 40 mm und 60 mm markiert.

- Präzisionszyklon zum Abscheiden von Bohrmehl

 

Lieferumfang:

1 x Bohrmehlzyklon mit Anschlussschläuchen

1 x Makita DHR 243 Elektronik Absaug-Bohrhammer

1 x Ladegerät DC18RC mit 3x Akku 18 V, 5,0 Ah

30 Stück Bohrmehlsammelbehälter

Optionen:

- Bohrmehlsammelbehälter (VPE: 30 Stk.)

- SDS-plus Absaugbohrer, Durchmesser: 20 mm mit Markierungen und Absaugadapter

Kontaktiere uns

Eine großartige Vision ohne
großartige Menschen ist irrelevant!
Schreib uns:

FrimTec GmbH
Weidenweg 1
86869 Oberostendorf / Lengenfeld

Telefon: +49 8243 960503
Telefax: +49 8243 968601
E-Mail: info [at] frimtec.de
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

weitere Produkte von Frimtec: